•  
  •  
Im Frühling 2011 gründeten sechs Musiker und Musikerinnen aus der Region Solothurn das Ensemble con brio.
Wir arrangieren klassische und traditionelle Stücke aus verschiedenen Epochen für unterschiedliche Besetzungen.
Mit Musik aus nah und fern wollen wir unser Publikum verzaubern. Wir spielen verschiedene Lieder und Operetten-Melodien. Mit feurigen Tangos entführen wir unsere Zuhörer nach Südamerika. Richtig in Schwung kommt das Ensemble con brio mit den Arrangements der traditionellen Melodien und Tänze aus Spanien, Italien, Irland, Russland, aus denen abwechslungsweise Wehmut und Übermut, Sehnsucht und übersprudelnde Fröhlichkeit klingen.

Wir sind das Ensemble con brio:
Christof Studer und Tanja Knoblauch, Gitarre und andere Zupfinstrumente
Rebecca Hagmann, Cello
Sandro Reichen, Violine
Stefanie Frei, Gesang
Renata Würsten, verschiedene Flöten (bis 2015)